An Ihre FRITZ!Box können bis zu 4 Internetgeräte per Netzwerkkabel (LAN) und beliebig viele WLAN-Geräte angeschlossen werden. Zum Telefonieren können 2 analoge Anschlüsse genutzt, sowie bis zu 8 kabellose Telefone (DECT) angeschlossen werden.

An Ihrem fitflat Telefonanschluss erhalten Sie standardmäßig zwei Rufnummern, mit denen Sie gleichzeitig telefonieren können. Eine davon ist ggf. Ihre alte Rufnummer, die Sie mitgenommen/portiert haben. Sie können auch noch mehr als zwei Rufnummern auf Ihren Anschluss schalten lassen und immer auf zwei Leitungen gleichzeitig telefonieren. Mit einer Fritz!Box können Sie bis zu 10 Rufnummern verwalten und nach Ihren Wünschen die jeweiligen Rufnummern auf dem einen oder anderem Anschluss klingeln lassen.
Alle mit* markierten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen